Farbmäuse lieben die Vitaminpaste Nutri-Cal.

Nutri-Cal

Nutri-Cal oder Nutri-Plus ist eine gehaltvolle Paste für Hunde und Katzen, die beim Tierarzt erhältlich ist. Für kranke, alte und schwache Farbmäuse ist Nutri ein willkommener Fitmacher. Auch bei der Medikamentengabe ist die Paste hilfreich.

Nutri-Cal

Farbmäuse lieben die Vitaminpaste Nutri-Cal.
Farbmäuse lieben die Vitaminpaste Nutri-Cal.
Nutri-Cal gibt es in Tuben beim Tierarzt.
Nutri-Cal gibt es in Tuben beim Tierarzt.

Nutri-Cal eignet sich zum Päppeln von kleinwüchsigen, jungen oder kranken Farbmäusen. Das fettreiche Nutri wird von den Tieren gerne angenommen. Medikamente lassen sich gut damit vermischen, sodass die Maus sie freiwillig schleckt.

Beim Anmischen von Päppelbrei wird ein Teil Nutri mit 4-Korn-Brei, Traubenzucker und Flüssigkeit (Kokosmilch, Bananen- oder Gemüsesaft) vermischt. Der Brei wird von Farbmäusen gut angenommen und das Immunsystem gestärkt.

Zu viel von der Paste tut der Farbmaus nicht gut. Gesunde und fitte Mäuse bekommen Nutri nur gelegentlich als Leckerei.

Nutri-Cal ist beim Tierarzt erhältlich. Eine Tube kostet ca. zwölf Euro. Für scheue Mäuse ist Nutri das perfekte Lockmittel. Einfach ein bisschen Nutri auf die Hand schmieren und dem Mäuschen hinhalten. Mit etwas Ruhe und Geduld kommt die scheue Maus aus ihrem Häuschen und schleckt das Nutri vom Finger.

Neben Nutri werden Mäuse auch mit Convalescense Support von Royal Canin gepäppelt. Das Pulver zum Anrühren ist gehaltvoll und wird von Mäusen gern gefressen. Es ist beim Tierarzt erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.