Unser Mäuseasyl-Infostand

Frühlingsfest in Hamburgs Tierheim Süderstraße

Kommt zum größten Tierschutzfest des Nordens!

Am 1. Mai feiern Mensch und Tier im Hamburger Tierheim Süderstraße gemeinsam das Frühlingsfest. Jedes Jahr strömen mehrere tausend Besucher in das Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins, plaudern mit Tierpflegern und den Vertretern zahlreicher Tierschutzinitiativen, versuchen ihr Glück bei der großen Tombola und stöbern durh die kleinen und großen Schätze beim Flohmarkt für den guten Zweck.

Für das leibliche Wohl sorgen das Spatzencafé mit Torte, Kuchen, Waffeln, Kaffee, Kakao, der FoodTruck von VincentVegan (die veganen Burger sind der Burner!), das BahnhofsCaFeé Buchholz und viele andere kulinarische Köstlichkeiten-Stände.

Beim Hunderennen für Jederhund testen die Besucherhunde ihr Können. Die NDR-Moderatoren Carlo und Theresa von Tiedemann stellen Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen.

Bei Führungen werft ihr einen Blick hinter die Kulissen des größten Tierheims in Norddeutschland, lernt die Mitarbeiter und Tiere sowie die Arbeit im Tierschutz kennen.

Infostand des Hamburger Tierschutzvereins
© Hamburger Tierschutzverein

Mäuseasyl e.V. beim Frühlingsfest

Neben vielen Tierschutzinitiativen sind auch wie vom Mäuseasyl e.V. wieder mit unserem Infostand dabei. Bei uns könnt ihr euch über die artgemäße Haltung von Farbmaus, Rennmaus, Vielzitzenmaus und Co. informieren, erhaltet unsere beliebten Mäuse-Stoffbeutel, Kunterbunti-Mäuse, Kleinnagerfutter und vieles mehr gegen eine kleine Spende und euch mit Infomaterial eindecken.

Wer ist dabei?

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Wann?

1. Mai 2016, 9 bis 16 Uhr

Wo?

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Tierheim Süderstraße
Süderstraße 399
20537 Hamburg