Archiv der Kategorie: Mongolische Rennmaus

EXOPET Studie: Helft (exotischen) Haus- und Heimtieren!

Liebe Tierfreunde, die Entwickler der EXOPET Studie brauchen eure Unterstützung! Bitte nehmt euch kurz Zeit (ca. 15 Minuten) für die (anonyme) Studie der LMU München und der veterinärmedizinischen Fakultäten Leipzig und München. EXOPET Studie: Helft (exotischen) Haus- und Heimtieren! weiterlesen

Adventskalender 23. Türchen: Rennmaus mit Happy End

Rennmäuse und Happy End – diese Worte in einem Satz zu nennen, ist nicht immer selbstverständlich. Am 23. Dezember erzählen wir euch im Mäuseasyl-Adventskalender von zwei Rennmäusen, die ihr Happy End so sehr verdienen! Adventskalender 23. Türchen: Rennmaus mit Happy End weiterlesen

Adventskalender 8. Türchen: Rennmaus-Freundschaft

Hinter dem 8. Adventskalendertürchen findet ihr die Geschichte der Mongolischen Rennmäuse Idefix und Attila. Die zwei zeigen, dass auch bei Mäusen die Freundschaft über den Tod hinausgehen kann. Adventskalender 8. Türchen: Rennmaus-Freundschaft weiterlesen

Adventskalender 5. Türchen: Rennmaus Louisa

Mit drei Beinchen die Welt erobern – wie das geht, zeigt euch die Mongolische Rennmaus Louisa im 5. Adventskalender-Türchen des Mäuseasyl Adventskalenders! Adventskalender 5. Türchen: Rennmaus Louisa weiterlesen

Adventskalender 2. Türchen: Rennmäuse Emma und Lotta

Eineinhalb Jahre Pflegestelle – ist das bei zwei zuckersüßen Rennmäusen zu glauben? Mit Rennmaus Lotta meinte es das Schicksal lange Zeit nicht gut. Auch ihrer Kollegin Emma war das Glück nicht hold. Aber der Reihe nach: Adventskalender 2. Türchen: Rennmäuse Emma und Lotta weiterlesen

Erfolgsgeschichte: Papa Schlumpf und Mini

Rennmaus Papa Schlumpf galt, bis er Mini kennenlernte, als zu aggressiv zum Vergesellschaften. Mit Mini hat er jedoch seinen passenden Deckel gefunden. Hört selbst, wie es den beiden Mongolischen Rennmäusen jetzt geht: Erfolgsgeschichte: Papa Schlumpf und Mini weiterlesen